Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG für die Website
www.woolmarket.at (www.woolmarket.de, www.woolmarket.cc)

 

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht über das gesetzliche oder geschäftich notwendige Ausmaß hinaus gespeichert. Sie werden nicht ausgewertet und an Dritte weitergegeben, außer es ist zur Durchführung des Geschäftsfalls notwendig. Die Details erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

 

Diese Erklärung bezieht sich auf Daten, die dadurch bekannt werden, weil der Kunde die Website

der Firma Woolmarket Gerald Kauschitz e.U., Badeteich 11, 2102 Bisamberg, Österreich (im Folgenden „Woolmarket“) aufruft bzw. nutzt. Im Folgenden wird darüber informiert, um was für Daten es sich dabei handelt und was mit ihnen passiert.

Selbstverständlich werden in diesem Zusammenhang alle gesetzlichen Bestimmungen für Österreich und Deutschland, insbesondere die DSGVO 2018 eingehalten.

Sofern sich auf der Website der Firma Woolmarket Links zu anderen Internetseiten befinden, gilt diese Erklärung nicht für die Datenerhebung- und Verwendung auf den gelinkten Seiten.

I. Technische und Organisatorische Maßnahmen

Der Server von Woolmarket wird durch das Unternehmen Internex GmbH, Alserbachstraße 30, 1090 Wien, Österreich, (im Folgenden „Internex“)betrieben. Eine gesetzeskonforme Vereinbarung wurde geschlossen, um ausreichende technische und organisatorische Maßnahmen sicherzustellen, dass die Verarbeitung der Daten unter der Kontrolle Woolmarkets bleibt.

II. Personenbezogene Daten Erhebung, Verwendung und Löschung

Personenbezogene Daten erhebt die Firma Woolmarket nur, wenn ihr der Kunde diese freiwillig mitteilt.

Solch eine Mitteilung erfolgt insb. im Rahmen einer Bestellung. Um eine Bestellung tätigen zu

können, muss der Kunde folgende persönliche Daten in ein Kontaktformular eintragen:

1. seinen Namen

2. seine Liefer-Adresse

3. seine E-Mail-Adresse

4. optional seine Telefonnummer

5. seine geografischen Adresse (Straße, PLZ, Ort, Land)

6. optional sein Geburtsdatum

Woolmarket speichert diese Daten in ihrer Datenbank und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit dem Kunden bzw. zur Durchführung des Vertrages. Darunter fällt die Anbahnung, der Abschluss, die Abwicklung, Gewährleistungen sowie die Rückabwicklung.

Die Daten werden grundsätzlich nur so lange gespeichert, bis der Vertrag vollständig abgewickelt ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen, kann die Dauer der Speicherung bis zu 7 Jahren betragen.

Wird vom Kunden ein Kundenkonto (Registrierung) erstellt, so werden die Daten über gesetzliche Aufbewahrungspflichten hinaus, und zwar bis auf Widerruf gespeichert.

Woolmarket speichert und verarbeitet keine Bezahldaten von Kunden und verwendet diese gegebenenfalls nur zur Durchführung des Vertrages.

Die Löschung der Daten erfolgt durch Woolmarket Mitarbeiter entweder unmittelbar, aber spätestens 90 Tage nach Ende der jeweiligen Fristen. Dies gilt unmittelbar für die Kundenkommunikation via E-Mail (insbesondere Helga hilft) und Kontaktformulare.

Alle Kundenstammdaten werden spätestens 90 Tage nach Ende der gesetzlichen Frist gelöscht.

Möchte ein Kunde seine Daten löschen lassen und sprechen keine gesetzlichen Aspekte dagegen, so wird Woolmarket die Löschung innerhalb einer angemessenen Frist von 14 Tagen vornehmen.

III. Sonstige Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten (Newsletter und Blog)

Außer bei der Bestellung ist die Eingabe persönlicher Daten im Falle von Feedbacks sowie zur

Abonnierung von Newslettern und zur Teilnahme an Diskussionsforen („Woolmarket Blog“) notwendig. Die Nutzung dieser Serviceleistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Soweit es um den Newsletter geht, werden die E-Mail-Adressen zwecks Versand auf dem

Newsletterserver bei Internex gespeichert und für keine anderen Zwecke als den

Versand der Newsletter verwendet. Die Abonnenten der Newsletter können jederzeit selbst das

Abonnement kündigen; die E-Mail-Adressen werden dadurch automatisch gelöscht.

In jedem Fall (Newsletter, Feedback, Diskussionsforum) werden die angegebenen persönlichen

Daten (insb. Name, E-Mail-Adresse) nur für die Übersendung der gewünschten Veröffentlichungen

oder Informationen bzw. für die bei dem einzelnen Formular ggf. explizit genannten anderen Zwecke verarbeitet.

Die im Blog angegebenen Daten und Bilder werden zu keiner Zeit für Werbung oder andere Marketingmaßnahmen außerhalb des Woolmarket Blogs verwendet. Teilnehmer am Blog können die Löschung der eingegebenen Daten jederzeit beantragen. Diese wird umgehend durchgeführt. Blog Beiträge bleiben grundsätzlich 12 Monate gespeichert. Die Löschung erfolgt spätestens nach weiteren 90 Tagen

IV. Datenübermittlung

Die Weitergabe von Kundendaten erfolgt nur insoweit, als das zur Vertragsabwicklung notwendig ist.

Eine Weitergabe der Daten erfolgt insb. in folgenden Fällen :

1) Die angegebenen Stammdaten an Versandunternehmen zwecks Lieferung

2) Zahlungsdaten an Kreditinstitute bzw. Zahlungsintermediäre zur Abwicklung von Zahlungen.

3) Angegebene Stamm- sowie Zahlungs-Daten an Inkassounternehmen bei Abtretung der Forderung


Darüber hinaus übermittelt die Firma Woolmarket Kundendaten an Dritte nur dann, wenn dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung erforderlich ist, und sie zur

Übermittlung an Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden verpflichtet ist.

V. Einwilligungsbedürftige Nutzung von Daten

Zum Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung nutzt Woolmarket Kundendaten nur, soweit der Kunde eingewilligt hat. Um seine Einwilligung wird der Kunde im jeweiligen Fall gesondert gebeten.

Ein Widerruf dieser Einwilligungserklärung ist jederzeit möglich.

VI. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über den Umfang und die Nutzung

seiner gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem steht Ihm das Recht zur Berichtigung,

Sperrung bzw. Löschung dieser Daten zu. Diesbezüglich hat er sich zu wenden an:

Woolmarket
Gerald Kauschitz
Badeteich 11
2102 Bisamberg
Österreich
Oder Telefon: 0043 / 664 4311 321
Oder E-Mail: shop@woolmarket.at

V. Verwendung von Cookies

Im Informationsangebot der Firma Woolmarket werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine

Datenpakete, die Browser des Kunden auf unsere Veranlassung in dem Endgerät des Kunden

speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Firma Woolmarket verwendet zwei Arten von Cookies.

Temporäre Cookies werden mit dem Schließen des Browsers des Kunden automatisch gelöscht

(Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine maximale Lebensdauer von bis zu

einem Jahr (Permanent-Cookies). Die dauerhaften Cookies ermöglichen es, dass der Kunde beim

Wiederaufruf nach Verlassen der Website wiedererkannt wird. Mithilfe der Cookies ist es uns

möglich, Nutzungsverhalten des Kunden zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem

Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen dem Kunden außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer

Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter bzw. pseudonomisierter Form. Der Kunde kann seinen Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf seinem Endgerät abgelegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden.

VI. Datenschutzerklärung insb. für Facebook
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen.

Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht.

Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.

Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

VII. Datenschutzerklärung für Klarna Kauf auf Rechnung

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für DeutschlandÖsterreich behandelt.

Zuletzt angesehen